Donnerstagstreff

Jeden Donnerstagnachmittag findet in den Räumen der Geschäftsstelle ein vereinsinternes Treffen statt, welches von einigen Mitarbeitern geleitet und organisiert wird.

Das Angebot richtete sich an Bewohner unserer Enthospitalisierungsprojekte, wurde dann aber auch von anderen Klienten und vor allem auch von Ehemaligen rege nachgefragt. 

Es gibt eine Koch- und Backgruppe, es wird gemeinsam gespielt, aktuelle Themen werden diskutiert und je nach Interesse die unterschiedlichsten Aktivitäten wie Kino- und Museumsbesuche, Tagesausflüge etc. von hier aus organisiert. Es hat sich auch eine rege Tauschbörse (Kleidung, Möbel, etc.) etabliert.

Für viele ist es nicht zuletzt einfach die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee nett zu unterhalten. Deshalb hat sich auch die Idee einer Zeitung mit den Namen „Kaffeesatz“ gut umsetzen lassen.

Ansonsten wird jede sich bietende Gelegenheit zum Feiern genutzt.

Donnerstagstreff

Kontakt:

Geschäftsstelle:

Förderkreis für seelische Gesundheit e.V.
Silvana Künze, Geschäftsführerin
Christine Hackenberger, Projektkoordinatorin
Susanne Gloeck, Assistentin der Geschäftsführerin
Reinickendorfer Straße 46
13347 Berlin
Telefon: 030 / 461 16 06
Fax: 030 / 466 068 48